Was macht Gemeinde aus?

Gebet der Töpfer von Taizé

Herr, mach mich zu einer Schale
offen zum Nehmen,
offen zum Geben,
offen zum Beschenktwerden;
offen zum Bestohlenwerden.

Herr, mach mich zu einer Schale für Dich
aus der Du etwas nimmst,
in die Du etwas hineinlegen kannst.
Wirst Du bei mir etwas finden,
was Du nehmen könntest?
Bin ich wertvoll genug,
sodass Du in mich etwas hineinlegen wirst?

Herr, mache mich zu einer Schale
für meine Mitmenschen,
offen für die Liebe,
für das Schöne,
das sie verschenken wollen,
offen für ihre Sorgen und Nöte,
offen für ihre traurigen Augen
und ängstlichen Blicke,
die von mir etwas fordern.

Herr, mache mich zu einer Schale!

Gemeinde lebt davon, dass sich viele unterschiedliche Menschen in ihr engagieren. Wir sind die Bibel, die die Welt liest. An uns kann man sehen, ob "Kirche" noch immer lebendig, bunt und voller Heiligem Geist ist.

Wir laden Sie ein! Kommen Sie, mischen Sie sich ein, nehmen Sie unsere Angebote an und zeigen Sie, dass Gott noch immer hier in unserer Welt aktiv ist - auch durch SIE.