Impulse und Gedanken

einatmen - Pause - ausatmen

Der Sabbat ist für den Menschen da. (Mk 2,27)

Ich komme von irgendwoher
und bin jetzt hier
Ich lasse los, was war
bin einfach da

Einatmen Pause ausatmen

Ich spüre mich, mein Herz
und bin in mir
Ich schau auf dich, Gott
bin allein vor dir 

Einatmen Pause ausatmen

Du hast auf mich gewartet
du bist da
In der Ruhe erkenne ich
du bist mir nah

Einatmen Pause ausatmen

Und aus dem Staunen
wächst der Dank 

Text: Barbara Ulrich, Pastoralreferentin in der Klinikseelsorge