Weg-Gottesdienste führen in Liturgie ein

Mit verschiedenen Elementen der Liturgie (=Gottesdienstablauf) führen die Weg-Gottesdienste Schritt für Schritt in das Geschehen ein. So kann ein leichteres Verständnis der Abläufe, Haltungen und Inhalte bei den Mitfeiernden erreicht und vertieft werden

Schon seit Oktober finden regelmäßig die sogenannten Weg-Gottesdienste in der Seelsorgeeinheit statt. Sie helfen Interessierten, sich in das Gottesdienstgeschehen einzufinden und Zusammenhänge zu verstehen. Vieles, was noch vor Jahren ganz selbstverständlich gewesen ist, muss heute wieder neu erklärt, angeschaut und teilweise richtiggehend "eingeübt" werden. 

Die Kinder und Familien, die sich auf diesen Weg einlassen, sind mit Begeisterung dabei. Es gibt auch die Rückmeldung, dass neugewonnenes Wissen im Religionsunterricht eingebracht wird.

Schön wäre es, wenn nicht nur ein paar "Geladene" diese Gottesdienste feiern, sondern auch das Interesse der Gemeinde sich in einem Besuch bzw. der Mitfeier spiegelt.

Die Gottesdienste sind Werktagsgottesdienste, zu denen jeder Interessierte herzlich willkommen ist. Da es immer wieder auch spielerische Elemente in der Feier gibt, sind sie für Kinder bestens geeignet.