Wahl des Diözesanrates

im Zeitraum 7. Dezember 2020 – 8. Januar 2021 sind alle gewählten Mitglieder der Kirchengemeinderäte und Pastoralräte unseres Dekanats aufgerufen, sich an der Wahl zum elften Diözesanrat zu beteiligen. Unser Dekanat ist mit drei Personen im neuen Diözesanrat vertreten.

Der durch den Dekanatsrat gebildete Wahlausschuss hat einen Vorläufigen Wahlvorschlag zusammengestellt, den wir Ihnen heute bekanntmachen

Der Vorläufige Vorschlag des Wahlausschusses lautet:

Herr Klaus Herberts, Backnang, Diözesanrat

Herr Roland Peyer, Allmersbach i. T., KGR in Weissach/Allmersbach i. T. und Dekanatsrat

Herr Stephan Krauss, Waiblingen, KGR Waiblingen

Nach § 5 der Ordnung für die Wahl der Laienvertreter_innen aus den Dekanaten können nun alle wahlberichtigten Mitglieder der jeweiligen Kirchengemeinde dem Kirchengemeinderat ergänzende Kandidat_innenvorschläge zukommen lassen. Der KGR entscheidet dann per einfachem Mehrheitsbeschluss und kann bis spätestens 13.11.2020 eine weitere Kandidatin/einen weiteren Kandidaten vorschlagen und dem Wahlausschuss im Dekanat zusammen mit der schriftlichen Zustimmung der entsprechenden Person zukommen lassen (Ergänzungsvorschlag).

Mehr Infos zum Diözesanrat gibt es hier