Pfingstgeschichte, die ausstrahlt und bewegt

Einladung sich als Familie mit der Pfingstgeschichte auch auf den Pilgerweg zu machen

Der Geburtstag der Kirche wird am Pfingstfest begangen.
In Zusammenarbeit mit der Schulseelsorgerin von Affalterbach, Fr. Pflüger-Metz findet sich diese spannende Geschichte zum Anhören hier

Dazu gibt es Malvorlagen und Bilder

Das Basteln einer Windmühle oder Feuerzungen an einem Band passen auch gut zum Fest; diese und weitere Anregungen finden Sie hier

Wir freuen uns, über Bilder, Rückmeldungen und Anregungen, wie Ihr die Pfingstgeschichte erlebt, gestaltet und bebildert habt.

Außerdem können Sie ab dem 4.6.  unseren Pfingstpilgerweg auch in diesem Jahr gehen. Allerfings coronabedingt mit Abstand und Anstand.
Sie finden in der kath. Kirche Affalterbach (Nordstr. 13) eine Kiste mit Materialtüten. Diese enthalten Wegbeschreibung und verschiedene Aufgaben und Impulse, die Sie dann mit ihrer Familien genießen können. Bitte bringen Sie eine Tragetasche und Stifte mit- damit auch da die Hygienevorgaben eingehalten werden können.
Kreativ und vielfältig können Sie so unterwegs sein und erfahren, welche Auswirkungen die Pfingstgeschichte noch immer hat.