Palmstecken basteln

Es gibt die Tradition zum Palmsonntag mit einem gebastelten Stecken den Einzug Jesu in Jerusalem zu feiern. Wir wollen diesen Brauch pflegen und nahebringen und laden zum gemeinsamen Basteln ein. Alle, die mitmachen wollen finden sich: entweder am Di, 9. April um 17h in Großaspach, oder am Do, 11. April um 17h in Affalterbach im Gemeindehaus ein. Bitte bringen Sie eine Gartenschere, Bänder, ausgeblasene oder künstliche Eier mit. Sie benötigen einen mind. 50cm langen Stecken (Hasel oder Holunder eignet sich gut). Wenn Sie selbst Grünschnitt haben (Buchs, Tuja oder sonstiges), dann bringen Sie es bitte mit. Wir versuchen einen Grundstock an Grün zur Verfügung zu stellen. Schön, wenn Viele diesen Brauch, mit dem auch ein Segen Von Haus und Garten verbunden ist, mitpflegen.

by Christine limmer; Pfarrbriefservice