Mitarbeiterfest mit aktiven Mit-Arbeitern

Anfang Februar fand wieder das traditionelle DankeSchönFest für die Ehrenamtlichen der Gemeinde Oppenweiler statt

im angeregten Austausch

Mit großer Beteiligung und Freude konnte die Leitung der Gemeinde wieder viele Gäste beim diesjährigen Mitarbeiterfest in Kirche und Gemeindesaal begrüßen.
Beginn war mit einer kleinen Dankandacht, in der Pfr. Ekwueme die Anwesenden begrüßte und ihnen für ihren vielfältigen Dienst, Einsatz, für Ideen und Kreativität von ganzem Herzen dankte. Ohne die vielen fleißigen Hände, die meist im Hintergrund wirken, ist Gemeindearbeit in den Kirchen nicht denkbar - und auch nicht sinnvoll. Denn der Beitrag jedes getauften und gefirmten Christen- das macht erst die Kirche Jesu aus.

Nach der geistigen Stärkung fand man sich zu einem gemütlichen Essen und Gesprächsaustausch im Gemeindesaal ein. Dieser war wieder von fleißigen "Helfern im Hintergrund" hergerichtet worden. Gut, dass sich trotz Einladung doch immer wieder noch Mithelfer finden, die sich betätigen. Die Leitung allein, könnte ein solches Fest gar nicht stemmen. Wir danken denen, die sich im Vorfeld und an dem Abend zur Verfügung gestellt haben, damit dieses Fest überhaupt möglich geworden ist.

Zur Unterhaltung hat man sich in diesem Jahr der Mitwirkung findiger Köpfe, freiwilliger Mitwirkender und "ausgesuchter" Mitspieler bedient- um die dramatischen Ereignisse um die "alte Eiche" auch angemessen in Szene zu setzen. Zum Glück gab es ein Happy- End und Vorhang und Glocke konnten sich zufrieden auf ihre Plätze setzen. 
Als weiteren Höhepunkt hat man keine Kosten und Mühen gescheut, um einen der berühmtesten Menschenmaler mit seinen unvergleichlichen Bild-Werken zum Abend zu laden. Unter weiterer Mitwirkung wurden die prachtvollsten und aussagekräftigsten Bilder  aus den Reihen der Zuschauer erstellt.

Wir danken allen, die sich für diesen bunten Abend Gedanken gemacht haben, mitgewirkt und viel auch im Hintergrund organisiert und beigesteuert haben. Die Zeit, die Sie in unsere Gemeinde investieren, ist Lebens-volle Zeit.

Eine Nachlese zum Abend finden Sie in unserer Bildergalerie: Bilder dazu einfach anklicken