Kirche- Platz der Begegnung, Platz der Nähe Gottes

Klassen der Apfelbachschule erleben eine besondere Kirchenführung

Die Kinder der E-Klassen haben sich in den Religionsstunden schon mit dem Thema "Kirche" beschäftigt. Nun wollen sie diese nicht nur auf dem Papier erleben, sondern selbst mit allen Sinnen erfahren. Darum gibt es einen Lerngang mit der Klassenstufe zur kath. Kirche St. Johannes. Da gibt es viel zu sehen, zu spüren, aber auch zu riechen- denn Dinge wie Wasser und Weihrauch spielen im Gotteshaus ebenso eine Rolle wie Licht, Worte und natürlich Musik. Der Lerngang wird abgerundet mit einem Naturmandala im Außenbereich und einer kleinen Orgelführung durch Fr. Pflüger-Metz. Gemeinsam mit Fr. Müller und weiteren Schulkollegen, haben die Kinder in kleinen Gruppen sich dem Kirchenraum genähert.  Auch aktives Tun war gefragt, um in einem persönlichen Gebet sich und sein Licht vor Gott zu tragen. Am kleinen Bachlauf im Pfarrgarten wurden die Bedeutung von Wasser und Taufe in spielerischer Form aufgegriffen. Mit großem Interesse wurden die einzelnen Stationen besucht und erlebt. Wir freuen uns, dass solche Kooperationen immer wieder möglich sind.