Helferfest in Affalterbach

Alle 2 Jahre laden wir alle, die die Kirchengemeinde in irgendeiner Form unterstützen, zu einem gemütlichen Abend mit gutem Essen und Unterhaltung ein. Das war am Freitag, 18.10. in Affalterbach der Fall.

Etliche Personen sind gern der Einladung gefolgt. Allerdings haben Grippewelle und weitere Gründe dafür gesorgt, dass zum Schluss mehr als genug Essen (liebevoll von "Wiesenauer" zurbereitet) übriggeblieben ist. Mit einer sehr unterhaltsamen Powerpointpräsentation hat H. Steven (Redakteur der Triangel) die vergangene Zeit mit Bildern, Kommentaren und Hörbeispielen Revue passieren lassen. Es gab an dem Abend bewusst viel Raum für Begegnung und angeregte Gespräche. Lange verweilte man, bis sich die Gesellschaft endlich aufgelöst und auch der letzte Helfer die Küche verlassen konnte. Dank, doch wieder unermüdlich, eingesprungener Helfer, konnte das Gemeindehaus wieder tiptop aufgeräumt nach Mitternacht verlassen werden. 

Wir danken allen, die sich eingebracht haben (besonders auch den Jugendlichen, die als Helfer an Tisch und Küche mit im Einsatz waren). Sie alle sind immer wieder für uns im Einsatz und unterstützen die Hauptamtlichen als verantwortungsvolle Christen mit ihrem Tun. Kirche und Gemeinde wäre ohne Sie, die Ehrenamtlichen, nicht denkbar.