Gottesdienstfeiern in der Gemeinde

Nach den Vorgaben der Diözese fanden die ersten Gottesdienste statt

Nachdem Bischof Fürst Ende April Lockerungen bekannt gegeben hatte, wurde eine schrittweise Rückkehr ins pastorale Leben auf den Weg gebracht. 

Nähere Informationen zur Umsetzung gibt die Leitung hier bekannt .

Mit Sachverstand und Umsicht  sollte eine zumutbare Rückkehr organisiert werden. Der Start verlief schleppend. Die Möglichkeit einer vorherigen Anmeldung im Pfarrbüro (wie gefordert und angedacht), wird nicht wirklich genutzt.
Immer mehr Besucher kommen inzwischen ohne vorherige Anmeldung. Dies ist zwar möglich, aber der Leitung ist weierhin eine vorherige Anmeldung in den Pfarrbüros zur besseren Planung und Koordination wichtig. Es soll vorbeugen, dass Teilnehmer an der Kirchentür abgewiesen werden müssten.

Zur weiteren spirituellen Begleitung auch außerhalb der Gottesdienste finden Sie unter "Impulse und Gedanken" Anregendes, das auch in unseren Kirchen zum Mitnehmen ausliegt. Nutzen Sie ebenso die Angebote im Fernsehen oder per Internet um Gottesdienste mitfeiern zu können, so lange Ihnen dies nicht direkt in einer unserer Kirchen möglich ist. .

Wir wünschen Ihnen Gottes Segen und weiterhin Gesundheit an Leib und Seele