Aus einfachem Faden entstehen Kunstwerke

Kinderferienprogramm der kath. Gemeinde Affalterbach ein voller Erfolg

Erneut beteiligte sich die kath. Kirchengemeinde Kirchberg am Ferienprogramm in Affalterbach. KGR-Mitglied Fr. Schleiß hatte sich für die Technik des Häkelns stark gemacht und mit Geduld und Umsicht die Kinder zu langen Luftmaschenreihen motiviert. Nach mühevollem Arbeiten konnten diese Reihe dann zu den schönsten Kunstwerken verarbeitet werden. So fand man fast paradisische Zustände im Gemeindehaus, als Schlangen, Pinguine, Frösche und Fantasiegebilde entstanden. Manch einer war froh, als das Werk vollbracht war, andere wollten fast nicht mehr mit Luftmaschen aufhören. Wir hoffen, dass wir diese alte Technik wieder in den Blickpunkt gerückt haben und wenn mal Langeweile in den Ferien aufkommen sollte, die Kinder wissen, was sie dagegen tun können.

Wir danken Fr. Schleiß für Ihre Vorbereitung und Mühe und freuen uns, dass durch diesen Einsatz die kath. Kirchengemeinde auch einen Beitrag in der bürgerlichen Gemeinde leisten kann.

Weitere Bilder der Kunstwerke und vom Eifer der Teilnehmer finden sie hier.