Aufruf zur Kirchengemeinderatswahl März 2020

Am Wochenende 22. März 2020 wird ein neuer Kirchengemeinderat gewählt. Schauen Sie sich die neuen Kandidaten an und gehen Sie am 22. März zur Wahl

Es ist gelungen auch 2020 wieder eine ordentliche Wahl mit genügend Kandidaten auf die Beine zu stellen. Es gilt am 22. März ein neues beschlussfähiges Gremium aus den Kandidaten zu wählen. Der KGR Kirchberg umfasst 8 gewählte Mitglieder, die die Geschicke der Gemeinde gemeinsam mit dem Pfarrer lenken und bestimmen; der KGR Oppenweiler 12 Mitglieder.

Nutzen Sie die Gelegenheit von Ihrem Wahlrecht Gebrauch zu machen. Informieren Sie sich über unsere Kandidaten: persönliche Vorstellung: in Oppenweiler am Sonntag, 1. März um 10.45h in Oppenweiler im Familiengottesdienst; in Burgstall am Sonntag, 15. März um 10.45h im Familiengottesdienst. Dort ist eine gute Gelegenheit auch mit den Kandidaten ins Gespräch zu kommen.

Anschließend an den Familiengottesdienst in Burgstall gibt es ein gemeinsames Mittagessen, bei dem man den Kandidaten richtig nahe kommen kann.

Wir freuen uns, dass sich wieder mehr als die nötigen Personen zur Verfügung gestellt haben und auch alle Kirchorte gut vertreten sind.

Wir laden Sie ein, sowohl zur
Kandidatenvorstellung:
-  in der Gemeinde Oppenweiler: So, 1. März um 10.45h im Familiengottesdienst in Oppenweiler

-  in der Gemeinde Kirchberg:    So, 15. März um 10.45h im Familiengottesdienst in Burgstall,

als auch zur Wahl am 22. März ( es gibt die Möglichkeit per Briefwahl oder direkt am Wahltag an einem der Orte im Wahlbüro seine Liste abzugeben).

Den Flyer zu den Kandidaten vonKirchberg finden Sie hier      Wahlvorschlag zu den Kandidaten von Oppenweiler finden Sie hier