Weg-Gottesdienst: Haltung gibt Halt

Haltung einnehmen führt zur inneren Sammlung und Begegnung mit Gott

event.title
@Sarah Frank in: Pfarrbriefservice

Im Gottesdienst gibt es viele verschiedene Haltungen: stehen, sitzen, knien, aber auch verschiedene Handhaltungen. Wer diese durchschauen kann, kommt dem Wesen der Liturgie näher und kann über die Haltung sich mit dem ganzen Körper in "Bewegung und Kontakt" zu Gott und seinem frohmachenden Wort bringen.